denken

Wenn das Denken aus seinem begrenzten Rahmen heraus etwas entwirft, wird der Entwurf zwangsläufig den Keim seiner eigenen Beschränktheit in sich tragen.

Robert Powell

~ von zenart - Mai 18, 2015.

Eine Antwort to “denken”

  1. Denkwürdig und schön gesagt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s