freiheit

Die Freiheit des Seins liegt nicht in der Freiheit, tun und lassen zu können, was du magst. Die Freiheit des Seins liegt in der Erkenntnis, dass es niemand gibt, der frei oder unfrei sein könnte.

Nabala

~ von zenart - August 1, 2015.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s