APRIL 2014

BEGRÜNDUNGEN•April 30, 2014 •
Das kann der Verstand hervorragend: Begründungen liefern. „Das ist doch klar, weil …!“ Aber das Eigentliche spielt sich jenseits dieser Begründungen ab. All diese Erklärungen sind nur eine Begleiterscheinung: das Ministerium für Begründungen, gleich neben dem Ministerium für Schuldzuweisung.

Dittmar Kruse

DAUERHAFT•April 29, 2014 •
Wie sehr du auch eine Beziehung und die Umstände deines Lebens genossen hast, sie haben dir nicht das gegeben, was dauerhaft und ewig ist.

Gangaji

VERDAUEN•April 28, 2014 •
Nimm dir Zeit, um Dinge aufzunehmen und zu verdauen. Lass deine Erfahrung in dir reifen. Verweile mit ihr. Lass sie sich in dir entfalten, bevor du darauf reagierst oder sie zur Grundlage deines Handelns machst.

Paul Ferrini

GESCHICHTE DER MENSCHHEIT•April 27, 2014 •
Der Mensch trägt immer seine eigene Geschichte und die Geschichte der Menschheit mit sich.

C.G. Jung

GEIST DES TODES•April 26, 2014 •
Wenn ihr den Geist des Todes schauen wollt, öffnet eure Herzen weit dem Körper des Lebens. Denn Leben und Tod sind eins, so wie der Fluss und das Meer eins sind.

Khalil Gibran

HOCHSTAPLER•April 25, 2014 •
Wenn du die Grundmechanismen hinter dem Wirken des Ego nicht kennst, kannst du es auch nicht durchschauen. Dann überlistet es dich, sodass du dich immer wieder mit ihm identifizierst. Das heisst, es ergreift Besitz von dir als eine Art Hochstapler, der vortäuscht, du zu sein.

Eckhart Tolle

GEDANKEN•April 24, 2014 •
Gedanken sind schwache Flügel und untauglich für grosse Höhen.

Kikis Christofides

ERLEBNIS•April 23, 2014 •
Kein Anderer kann jemals dir deine Antwort geben. Nur als Erlebnis ist sie zu erlangen, und erleben kannst du sie nur in dir selbst.

Bô Yin Râ

MISSTRAUEN•April 22, 2014 •
Im Misstrauen gegenüber dem Leben verbirgt sich unser grösster Feind.

Martin Kojc

VERÄNDERUNG•April 21, 2014 •
Nur Liebe wird wirkliche Veränderung herbeiführen.

Daskalos

OSTERHASE?•April 20, 2014 •
Genauso wie Kinder irgendwann entdecken, dass es den Osterhasen nicht wirklich gibt, so entdecken auch wir irgendwann, dass es Trennung nicht gibt. Man kann nicht ewig an Lügen glauben.

Ruth Kull

REALITÄT•April 19, 2014 •
Die Realität ist nur eine Illusion – wenn auch eine sehr hartnäckige.

Albert Einstein

ZEIT•April 18, 2014 •
Zeit ist nur dadurch, daß etwas geschieht, und nur dort, wo etwas geschieht.

Ernst Bloch

SAUBERE GEDANKEN•April 17, 2014 •
Wenn jemand nur mit sauberen Gedanken spricht und handelt, folgt ihm das Glück wie ein Schatten.

Buddha

EGOBEGRENZTHEIT•April 16, 2014 •
Je eingeschränkter und egozentrischer dein Bild von dir selber ist, um so eher wirst du auch die Egobegrenztheit, die Unbewusstheit anderer erkennen und darauf reagieren. Ihre „Fehler“ bzw. das, was du als Fehler wahrnimmst, werden zu ihrer Identität. Das heisst, du wirst nur das Ego in ihnen sehen und dadurch das Ego in dir selbst stärken.

Eckhart Tolle

LICHT•April 15, 2014 •
Am besten verbreitet man das Licht in der Welt, indem man es verkörpert. Was inwendig lebt, wird aussen sichtbar.

Ulrich Schaffer

BLUMEN IN DER LUFT•April 14, 2014 •
Ruhe und Unruhe entstammen der Illusion;
Erleuchtung ist ohne Zuneigung und Abneigung.
Alle Dualitäten entstehen durch Irrtum.
Sie sind wie Träume von Blumen in der Luft;
lächerlich, sie mit Händen greifen zu wollen.
Gewinn und Verlust, richtig und falsch;
schaffe solche Gedanken mit einem Mal ab.

Sosan

GEWINNEN UND VERLIEREN•April 13, 2014 •
Einen Krieg zu gewinnen ist ebenso bitter wie einen Krieg zu verlieren.

Albert Camus

INTELLEKTUELLER SELBSTMORD•April 12, 2014 •
Eine starre Bindung an irgendeine Religion kommt nicht nur einem intellektuellen Selbstmord gleich, sondern ist tatsächlich eine Form des Urglaubens, da sie den Verstand vor jeder neuen Weltsicht verschliesst.

Alain Watts

UM BROT BETTELN•April 11, 2014 •
Du gleichst einem Reichen dieser Erde, den man ganz in Dürftigkeit erziehen liess, auf dass er nicht um sein Besitztum wisse. Und der nun ahnungslos sein Brot erbettelt, dort wo er selber Herr des Bodens ist.

Bô Yin Râ

ILLUSIONÄRE IDEE•April 10, 2014 •
Leiden hängt immer zusammen mit der illusionären Idee, ich hätte die Kontrolle über mein Leben und das von anderen Menschen.

Salia

REIFE•April 9, 2014 •
Etwas geschehen zu lassen ohne einzugreifen ist ein Zeichen von Reife.

Walter Ludin

DER, DER SIEHT•April 8, 2014 •
Das, was gesehen wird, steht immer in Beziehung zu dem, der sieht. Dies trifft auch auf Visionen zu.

Ramana

KOSTUMIERUNGEN•April 7, 2014 •
Sind wir zur Offenheit in unseren Gedanken und Gefühlen bereit – ganz gleich, wie irrational sie uns im Augenblick erscheinen -, zeigen wir uns nackt und entblößt, anstatt in Kostümierungen zu ersticken, die uns falsch darstellen, weil wir die Enthüllung fürchten.

Sheldon Kopp

UNGEFORMTES MEER DES GEISTES•April 6, 2014 •
Ihr wisst nicht, dass der lebendige Geist, soll er des Erdenmenschen ‘Gott’ sein, den Menschen, der aus ihm hervorgeht, braucht, ‘nach seinem Bilde’ sich zu formen. Das ungeformte Meer des Geistes wollt ihr fassen, und es entgleitet, indem ihr es zu halten wähnt, euren Händen!

Bô Yin Râ

UNTERHALTUNGSPROGRAMM•April 5, 2014 •
Ich sage nicht, Gedanken müssten aus dem Bild verschwinden, sondern: Wenn ihr Inhalt nicht als etwas Ernstes angesehen wird, dann erscheint das Leben nicht wie eine Qual, sondern eher wie ein Unterhaltungsprogramm.

Nathan Gill

POSITIV•April 4, 2014 •
Je mehr wir versuchen, positiv zu sein, desto anstrengender wird es und desto mehr entfremden wir uns von uns selbst.

Mike Hellwig

LEIDEN•April 3, 2014 •
Leidest du aufgrund der Ereignisse, oder aufgrund deiner Interpretation der Ereignisse?

Paul Ferrini

STANDPUNKT•April 2, 2014 •
Jeder Standpunkt ist eine Einschränkung, eine Fixierung auf einen einzelnen Aspekt des Erlebens.

Dittmar Kruse

LEER UND LAUTLOS•April 1, 2014 •
Leer, lautlos und ohne Sein ist die wahre Natur aller Erscheinungen, denn in Wirklichkeit gibt es kein Wesen für sich. Keinen Anfang gibt es und kein Ende, auch keine Mitte. Denn alles ist nur Illusion, gleich einem Traum.

Prajnaparamita

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s